Home
News
Termine
Verein
Reiter/Innen
Martina Benzinger
Sheron Adam
Louisa Laimer
Christian Feigl
Cosima Hugel
Axel Kruse
Carolin Landgraf
Dirk Marenbach
Julia Porowski
Wibke Tegtmeyer
Michael Wimme
Johanna Schmidt
Susanne Krusche
Nicole Wilfinger
Presseartikel
Video
Fotoalben
Sponsoren
Spenden
Links
Impressum

Wibke Tegtmeyer

 

Wibke wurde am 07.02.1982 geboren.Sie lebt im Lamspringe und arbeitet als Grundschullehrerin in Langenbolzen.

Sie startet in Grade III auf ihrenHannoveranern Connor und Fiete.

 

Reitanfänge

Als Kind begann sie das Reiten auf den Kühen ihres Großvaters. Später sattelte sie um und bekam mit 9 Jahren ihr erstes eigenes Pferd. Erste Erfolge in A-Springen und A-Dressuren wurden gesammelt.

 Nach ihrem Studium im Jahr 2009 erfüllte sie sich wieder den Traum eines eigenen Pferdes. Mit Connor startete sie im Regelsport im Springen bis Klasse A**.

 2011 zog dann ihr Wallach Fiete bei ihr ein und wurde von ihr selbst angeritten und ausgebildet.

 

Erfolge

2012: Mehrere Platzierungen im Regelsport mit Connor und Fiete in A* und A**-Springen und Kombinierten Prüfungen.

 

Wie sieht sie ihr Handicap?

 „Durch meine Amputation habe ich oft Rückenbeschwerden. Eine bessere Therapie als das Reiten gibt es nicht.“

„Im Regelsport darf ich im Springen eine Dressurgerte als kompensatorisches Hilfsmittel einsetzen.“

„Da ich meinen Wallach nach meinen Bedürfnissen ausbildete und er es nicht anders kennt, dass ich rechts mit dem Bein kaum Treiben kann betrachte ich meinen fehlenden Unterschenkel nicht als Handicap.“

info@springreitenmithandicap.de