Home
News
Termine
Verein
Reiter/Innen
Martina Benzinger
Sheron Adam
Louisa Laimer
Christian Feigl
Cosima Hugel
Axel Kruse
Carolin Landgraf
Dirk Marenbach
Julia Porowski
Wibke Tegtmeyer
Michael Wimme
Johanna Schmidt
Susanne Krusche
Nicole Wilfinger
Presseartikel
Video
Fotoalben
Sponsoren
Spenden
Links
Impressum

 Michael Wimme

 

 

 

Geboren am 22. November 1968.

Er lebt in Bächingen an der Brenz ist verheiratet und hat

eine 11 - Jährige Tochter.

 

Reitanfänge

Nach seiner mittleren Reife hat er den Beruf des Pferdewirtes mit Schwerpunkt Reiten erlernt.

Danach war er bei Uwe Schwanz, später dann bei Dirk Hauser als Bereiter angestellt. Nach einiger Zeit hat er den Beruf gewechselt und als Autoverkäufer gearbeitet.

Am 19.10.1990 erlitt er einen Autounfall mit schwerem Schädel-Hirntrauma, 3 - tägiger Bewusstlosigkeit, sowie einige Knochenbrüche. Einige Monate später, am 31.05.1991, erlitt er dann in Folge des Unfalls einen Schlaganfall mit kompletter Halbseitenlähmung links. Nach ca. 3 Jahren Rollstuhl und Behandlung konnte er wieder laufen und bekam das Bedürfnis wieder aufs Pferd zu steigen. Er begann mit therapeutischem Reiten, worauf ein eigenes western-gerittenes Pferd folgte.

Danach stieg er wieder auf Warmblüter um und fing wieder das Springreiten an. Im Jahr 2000 begann Michi auf Drängen von Cornelia Müller mit dem Reiten im Behindertensport.

 

 

Erfolge

seit 2002 bis heute: jährlich bayerischer Meister in der Dressur der Handicap-Reiter

 

Wie sieht er sein Handicap?

 "Natürlich ist es nicht toll, dass meine linke Hand beim Reiten schlackert. Aber ich kann jedem Schlaganfallpatienten nur das Reiten empfehlen. Je größer das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd ist, desto mehr verschwinden Angst und Stress, so dass die Muskeln sich entkrampfen. Eine bessere Therapie gibt es nicht!"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

info@springreitenmithandicap.de