Home
News
Termine
Verein
Reiter/Innen
Martina Benzinger
Sheron Adam
Louisa Laimer
Christian Feigl
Cosima Hugel
Axel Kruse
Carolin Landgraf
Dirk Marenbach
Julia Porowski
Wibke Tegtmeyer
Michael Wimme
Johanna Schmidt
Susanne Krusche
Nicole Wilfinger
Presseartikel
Video
Fotoalben
Sponsoren
Spenden
Links
Impressum

Louisa Laimer

 

Geboren am 2. Mai 1998 in Osnabrück 

 

Mein Handicap:

Von Geburt an habe ich eine linksseitige Hemiparese aufgrund eines Schlaganfalls. Bedeutet, dass ich nicht so viel Kraft in meinem linken Bein und meiner linken Arm aufbringen kann. Die Muskulatur ist unterentwickelt. Außerdem kann ich die linke Hand nicht so fein bewegen, wie die Rechte. Dies ist ein manchmal problematisch beim Paraden geben. Und durch die Hemiparese fällt es mir schwer, mich auf mehrere Sachen gleichzeitig zu konzentrieren.

 

 

Reitanfänge: 

Als Kleinkind begann ich mit Therapiereiten, da mir die „normale“ Krankengymnastik zu langweilig wurde und  ich einfach begeistert von Pferden war bzw. immer noch bin. 2004 fing ich an zu voltigieren und im selben Jahr bekam ich durch meine Schwester die Motivation an richtigem Reitunterricht auf Schulpferden teilzunehmen. Zum 7. Geburtstag erfüllte sich dann mein größter Wunsch: Das erste eigene Pony. Mit 9 Jahren nahm ich dann an meinem ersten Springreiterwettbewerb teil. Und durch mein jetziges Pony Camira, die mit mir seit 2010 ein Team bildet, kann ich Erfolge bis Springprüfungen der Kl. L aufweisen. 

 

 

Mein Pony:

Wenn man ein Handicap besitzt, ist es sehr wichtig ein Pferd mit Charakter zu haben. Es muss dir manchmal helfen und dir sein volles Vertrauen schenken. Dieses Pferd habe ich in meiner Camira gefunden. Sie muntert mich auf, schenkt mir ihr Vertrauen, gibt immer Acht auf mich und nimmt es mir nicht krumm wenn ich nicht die passenden Hilfen geben kann. Für mich das beste Pony.

 

 

Erfolge:

 

  •  2010 erster Sieg in Springprüfung Kl. E
  •  2011 erster Sieg in Springprüfung Kl. A** auf Norderney
  •  2012 Vize-Bezirksmeisterin in Osnabrück + erste L- Platzierung
  •  2015 deutsche Vize- Meisterin der Springreiter mit Handicap Grade 2 
  •  2017 Chamionatssiegerin der Springreiter mit Handicap Grade II 

 

 

Wie sehe ich mein Handicap:
„Obwohl ich es nicht kenne ohne mein Handicap zu leben, fragt man sich schon, wie es wäre wenn …? Natürlich würde wahrscheinlich Vieles leichter sein, aber ich finde es nicht schlimm, dass ich dieses Handicap habe. Ich komme damit wunderbar aus und erst durch dieses Handicap bin ich zu diesem Sport gekommen und bin damit super glücklich.“

 

                                                

info@springreitenmithandicap.de