Home
News
Termine
Verein
Reiter/Innen
Martina Benzinger
Sheron Adam
Louisa Laimer
Christian Feigl
Cosima Hugel
Axel Kruse
Carolin Landgraf
Dirk Marenbach
Julia Porowski
Wibke Tegtmeyer
Michael Wimme
Johanna Schmidt
Susanne Krusche
Nicole Wilfinger
Presseartikel
Video
Fotoalben
Sponsoren
Spenden
Links
Impressum

Axel Kruse 

 

geboren 1963 in Stuttgart.

 

Axel Kruse erlitt 2004 bei einem Reitturnier einen

Schlaganfall und ist seither halbseitig gelähmt.

 

Reitanfänge

Vor dem Schlaganfall ritt Axel zunächst Vielseitigkeit (Trainer: Fritz Pape) später Springen bis Klasse S (Trainer: Rolf Becher, Uli Eggers,...)

 

Nach seinem Schlaganfall begann Axel mit therapeutischem Reiten (im Schritt mit 2 Therapeuten)

Seit 2011 startet er bei Springturnieren für Reiter mit Handicap in Frankreich sowie im Regelsport auf Springturnieren. Hierbei wird er unterstützt von Heinrich Hermann Engemann, Otto Becker, Janne-Friederike Meyer, Philipp Weißhaupt, Thomas Mühlbauer und Hans-Dieter Dreher.

 

Wie sieht er sein Handicap?

 

Als halbseitig gelähmter Reiter ist es für mich unmöglich das Pferd zu irgendetwas zu bewegen, was das Pferd nicht will. Das Pferd erhält die Chef-Rolle, nimmt diese an und agiert vollkommen selbstsicher und selbstverständlich. Diese vertrauensvolle Partnerschaft wird von den meisten Pferden gerne praktiziert.Das Handicap-Springreiten als Behinderter hat für mich enorme Bedeutung und gibt mir eine große Zufriedenheit.

 

 //youtube.com/channel/UCeKQeNUHqOT-wnmDMzk5UMg

 

 

info@springreitenmithandicap.de